Crimmitschau-Vollvermietetes Mehrfamilienwohnhaus in gutem Wohnumfeld, Energiewert A+ zu verkaufen!

Objektdaten

Objektnummer 1386
Kaufpreis 299.000,00 €
Provision inkl. MwSt. 5,95 %
Mieteinnahme ist 24.372,00 €
Mieteinnahme soll 26.616,00 €
Wohnfläche 477,00 m2
Grundstücksfläche 390,00 m2
Vermietbare Fläche 477,00 m2

Objektanschrift

Annenstr. 03
08451 Crimmitschau

Ausstattung & Merkmale

Zentralheizung
Gas
Freiplatz

Objektbeschreibungen

Lage Crimmitschau befindet sich etwa 10 km nordwestlich der Stadt Zwickau. Es hat ca. 23.000 Einwohner. Über die Autobahnanschlüsse "AS Meerane" in ca. 5 km Entfernung und "AS Schmölln" in ca. 7 km ist Crimmitschau an die Bundesautobahn A 4 angebunden. Die Bundesstraße B 93 verläuft östlich der Stadt. Das Objekt liegt unweit vom Zentrum von Crimmitschau. Die nächste Bushaltestelle ist etwa 200 Meter entfernt.
Objekt Es handelt sich um ein 1995 saniertes Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten. Die Sanierung wurde sehr ordentlich und nachhaltig durchgeführt. Besonders hervorzuheben ist das großzügige geräumige Treppenhaus, was ein angenehmes und nicht beengtes Lebensgefühl vermittelt. Es gab, auf Grund der sehr schönen funktionellen Grundriss, keine Probleme mit Neuvermietung. Im Wohnumfeld ist die Sanierung mehrerer Mehrfamilienhäuser zu beobachten, so dass sich das Wohnumfeld in Zukunft noch besser gestaltet.
Sonstiges

Die Immobilie ist freihändig über einen notariellen Kaufvertrag handelbar!

Für Rückfragen, weitere Unterlagen oder Besichtigungstermine stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Wir haben unser gesamtes Immobilienangebot im Objektfinder online zusammengefasst. Finden Sie was Sie suchen unter www.jbi-gera.de !

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.


Energie & Bausubstanz

Baujahr 1912
letzte Modernisierung 1995
Zustand Gepflegt
Energiepass
EP Art verbrauchsbasierte Energieausweis
gültig bis 05.11.2025
Energieverbrauchskennwert 24,00 kWh/(m²*a)
mit Warmwasser
Primär Energieträger Gas
Wertklasse a+
Baujahr 1912 / 1995
Datum der Ausstellung 05.11.2025