Gera-7 Familienhaus mit 4 Balkonen in der Hochschulstadt Gera zu verkaufen

Objektdaten

Objektnummer 1400
Kaufpreis 357.000,00 €
Provision inkl. MwSt. 5,95 %
Mieteinnahme ist 23.099,64 €
Mieteinnahme soll 26.729,64 €
Grundstücksfläche 250,00 m2
Vermietbare Fläche 419,90 m2
Anzahl Wohneineinheiten 22
Anzahl Gewerbeeinheiten 0

Objektanschrift

Kaimberger Straße 8
07551 Gera

Ausstattung & Merkmale

Zentralheizung
Gas

Objektbeschreibungen

Lage Die Hochschulstadt Gera ist eine kreisfreie Stadt im Osten Thüringens und nach der Landeshauptstadt Erfurt und Jena die bevölkerungsmäßig drittgrößte Stadt des Freistaates Thüringen und die bevölkerungsmäßig größte Mittelstadt Deutschlands. Gera liegt an der Weißen Elster im ostthüringischen Hügelland in etwa 200 Metern Höhe. Leipzig liegt etwa 60 Kilometer in nördlicher Richtung, Erfurt 80 Kilometer westlich und Chemnitz ungefähr 70 Kilometer östlich. Das Haus befindet sich im beliebten Stadtteil Gera-Zwötzen. Es handelt sich um ein reines Wohngebiet, alle Dinge des täglichen Bedarfes sowie der ÖNV sind Fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.
Objekt Zum Verkauf steht hier ein Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten, von denen 4 Wohnungen über einen Balkon verfügen. Die Kernsanierung mit allen Gewerken wurde im Jahr 1996 abgeschlossen. Danach wurden bei einem Mieterwechsel Wohnungsweise saniert. Weitere Nachsanierungen am Gebäude: Balkonanbau, Fassadendämmung, Trockenlegung Hofseite und neue Heizung 2013, teilweise Einbauküchen. Die 4-Raum-Wohnung im 1. OG wird gerade sehr umfangreich und qualitativ hochwertig saniert, (Neue Boden mit Fußbodenaufbau, neue Wandbelege, komplett neues Bad). Der Eigentümer scheut hier keinerlei Kosten. Die Vermietung nach Sanierungsabschuss im oberen Preissegment wird kein Problem sein. Hinter dem Haus befindet sich ein kleines Grundstück, zur Nutzung der Mieter zum Grillen und Erholen. Die Qualität des Gebäudes können Sie der Bilddokumentation entnehmen. Aufgrund der sehr guten Wohnlage gab es nie hohe Leerstandszeiten.
Sonstiges

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Die Immobilie ist freihändig über einen notariellen Kaufvertrag handelbar!

Für Rückfragen, weiter Unterlagen oder ein Besichtigungstermin, stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung!


* Die Sollmiete wurde mit einer Kaltmiete in Höhe von 5,50 €/qm nach Neuvermietung der WE 6 berechnet, dies beruht auf dieser Kalkulation, dies ist kein Garant!

Energie & Bausubstanz

Baujahr 1902
letzte Modernisierung 1996
Zustand Gepflegt
Energiepass
EP Art verbrauchsbasierte Energieausweis
gültig bis 23.03.2028
Energieverbrauchskennwert 110,60 kWh/(m²*a)
Primär Energieträger Gas
Wertklasse 25.07.2024
Baujahr 1902 / 1996
Datum der Ausstellung 23.03.2018